AGB vom 14.05.2017

1. Es gelten die deutschen Gesetze und Bestimmungen.

2. Jeder Inserent muß volljährig (mindestens 18) sein - was von 'MoneySexLuxury' nicht überprüft wird - und kann an 'MoneySexLuxury' teilnehmen und inserieren.

3. 'MoneySexLuxury' übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben der Inserenten und ob derjenige Eigentümer / Besitzer der veröffentlichten Rufnummern / E-Mailadressen / Anschriften ist.

4. Jeder Inserenten kann selbst entscheiden, welche Kontaktdaten und Kontaktmöglichkeiten er / sie nutzt.

5. Sollte unklar sein, wer von 2 oder mehr Inserenten der ursprüngliche Inserats-Auftragsgeber ist, hieraus Komplikationen entstehen, wird das Inserat möglichst umgehend gelöscht.

6. Trennt sich aus einer '2 oder mehr Inserenten-Auftragsgeber Gruppe' ein Mitinserent, woraus Komplikationen entstehen könnten, wird das Inserat möglichst umgehend gelöscht.

7. Ich als Betreiber von 'MoneySexLuxury' bin nicht an Datenhandel interessiert.